Windkraftanlage MD 70

Schon seit 1988 wird das, was wir in unserem Küstengebiet reichlich und viel haben, nämlich Wind, auf der Kläranlage zur Energiegewinnung genutzt. Im Jahre 2005 wurde eine Studie zum sogenannten Repowering der zwei bestehenden Windkraftanlagen vom Typ HSW 250 mit je 250kW Leistung erstellt. Aufgrund des positiven Ergebnisses der Studie stimmte der Werkausschuss am 14.06.2005 einer Realisierung dieses Projektes zu. Die zwei vorhandenen kleinen Windkraftanlagen vom Typ HSW 250 der Husumer Schiffswerft sollten durch eine größere Anlage ersetzt werden.

Nach einer 2-jährigen Planungsphase wurde dann im Jahre 2007 auf dem Gelände der Kläranlage, die neue Windkraftanlage vom Typ MD 70 der Firma Repower mit einer Nennleistung von 1500 kW errichtet.

Seit der Inbetriebnahme erzeugt diese Windkraftanlage primär Strom für den Eigenverbrauch. Der Überschuß wird in das Versorgungsnetz eingespeist.

Technische Daten

TypRepower MD 70
Nennleistung1.500 kW
Einschaltwindgeschwindigkeit 3,5 m/s = leichter Wind = Windstärke 3
Abschaltwindgeschwindigkeit25,0 m/s = schwerer Sturm = Windstärke 10
Nabenhöhe 65 m
Rotordurchmesser70 m
Höhe 100 m

 

 

Service Telefon

04841 / 89970

Mo. bis Mi. 8 - 12 Uhr
& 13:30 - 16 Uhr
Do. 8 - 16 Uhr, Fr. 8 - 12 Uhr
Gespräche zum normalen Telefontarif.